Kia Sportage

Dynamisches Design

Kia Sportage 1

Der Auftritt des Kia Sportage ist ein pures Statement. Das sportlich-kraftvolle Außendesign mit dem typischen Kia-Kühlergrill, das markante Seitenprofil, Chrom-Einfassungen an den Fenstern und horizontale Linien, welche die Breite und Standfestigkeit betonen – all das formuliert eine klare Botschaft: Hier kommt ein moderner, souveräner und kultivierter Kompakt-SUV.

SUV-Style

Kia Sportage 2

Von der Haube bis zum Heck ist der Kia Sportage ein lupenreiner SUV. Hoch angesetzte Voll-LED-Scheinwerfer und der tiefe, breite Kühlergrill verleihen der Front einen dominanten, stabilen Charakter. Am Heck treffen klare Linienführung und fließende Konturen mit großen Heckleuchten zusammen – ein Design, an das man sich erinnert.

Modernes Lichtsystem

Kia Sportage 3

Die moderne Lichttechnologie im Kia Sportage hilft Ihnen dabei, stressfrei durch die Nacht zu kommen. Voll-LED-Scheinwerfer leuchten die Straße vor Ihnen optimal aus. Der Fernlichtassistent erkennt die Scheinwerfer oder Rücklichter anderer Fahrzeuge und blendet Ihr Fernlicht automatisch ab und wieder auf. Lichtstarke LED-Rückleuchten sorgen dafür, dass Sie nachts gut gesehen werden.

Elegantes Interieur

Kia Sportage 4

Im Innenraum überrascht der Kia Sportage mit Soft-Touch-Materialien, veredelten Oberflächen und einer beeindruckenden Detail-Qualität, die Sie sehen und fühlen können. Das ergonomische Cockpit ist voll und ganz auf den Fahrer abgestimmt – alles, was Sie unterwegs brauchen, befindet sich bequem in Reichweite.

Qualität, die man sieht.

Kia Sportage 5

Einsteigen und zuhause fühlen. Im Kia Sportage bilden maximaler Komfort, Benutzerfreundlichkeit und erlesene Soft-Touch-Materialien eine Einheit. Satiniertes Chrom und Hochglanz-Elemente erzeugen einen bleibenden luxuriösen Gesamteindruck. Sie haben die Wahl: Welche Farben und Materialien gefallen Ihnen am besten?

Gutes Raumgefühl.

Kia Sportage 6

Der Kia Sportage bietet durch seine lange Karosserie, seinen breiten Radstand und eine intelligente, flexible Gestaltung des Innenraums erstaunlich viel Platz für Fahrer und Passagiere.

Einfach komfortabel.

Kia Sportage 7

Warm beheizt im Winter, erfrischend kühl belüftet im Sommer – auf den Vordersitzen genießen Sie immer Ihr persönliches Wohlfühlklima. Eine Wohltat für den Rücken ist die Lendenwirbelstütze im Fahrersitz. Bringen Sie ihn per Knopfdruck in die gewünschte Position. Erwähnten wir schon, dass Sie bei den Sitzen aus zahlreichen Farb-und Materialkombinationen wählen können?

Großzügiger Gepäckraum

Kia Sportage 8

Was immer Sie für Ihr nächstes Abenteuer brauchen, im Kia Sportage findet alles bequem Platz. Der Standard-Kofferraum mit 491 Liter Volumen lässt sich durch Umklappen der Rücksitze auf 1480 Liter erweitern.

Sensorgesteuerte Heckklappe

Kia Sportage 9

Kofferraum freihändig öffnen? Ja, dank intelligenter Ausstattung: Falls Sie keine Hand frei haben, stellen Sie sich einfach für 3 Sekunden mit dem Smart-Key in der Tasche hinter Ihren Kia Sportage, schon öffnet er für Sie die Heckklappe. Mit dem Smart Key öffnen Sie auch die Türen. Den Motor starten Sie per Startknopf. Ohne Schlüssel.

Panorama-Glasschiebedach

Kia Sportage 10

Mit dem optionalen Panorama-Glasdach erleben Sie im Kia Sportage selbst gewohnte Strecken aus einer überraschenden neuen Perspektive. Wenn Sie Lust auf Schatten bekommen, aktivieren Sie mit einem Tastendruck die Sonnenblende.

Kia Sportage 11

Kia Sportage 12

Kia Sportage 13

Kia Sportage 10

Kia Sportage 15

Kia Sportage 16

Kia Sportage 17

Kia Sportage 18

Sicherheit

Kia Sportage 19

Im Kia Sportage entgeht Ihnen kein Tempolimit: Die Verkehrszeichenerkennung für Geschwindigkeitsbegrenzungen zeigt Ihnen stets die zulässige Höchstgeschwindigkeit an. Die selbe Kamera misst auch Ihre Position innerhalb der Fahrbahnmarkierungen. Kommen Sie diesen zu nahe, warnt Sie der Spurhalteassistent.

Rundumsichtkamera

Kia Sportage 20

Das intuitive Rundumsicht-System zeigt Ihnen vier Kamerabilder im Breitformat mit Blick nach vorn, hinten und zur Seite. So haben Sie den perfekten Überblick aus der Vogelperspektive, sobald Sie mit dem Einparken beginnen.

Parksensoren vorne und hinten

Kia Sportage 21

Die Parksensoren an Fahrzeugfront und –heck helfen Ihnen zusätzlich zur Rundumsichtkamera beim Manövrieren und geben zuverlässiges akustisches Feedback. So gerüstet stellt selbst die kleinste Parklücke kein Hindernis mehr dar.

Frontkollisionswarner

Kia Sportage 22

Im Notfall hilft Ihnen der Frontkollisionswarner, einen Unfall zu vermeiden. Mit Radarsensoren und Kameras erfasst er andere Fahrzeuge und sogar Fußgänger und warnt Sie bei Gefahr. Reagieren Sie nicht, bremst das System Ihr Fahrzeug ab, um eine Kollision zu verhindern oder zumindest abzuschwächen.

Spurwechselassistent

Kia Sportage 23

Der Spurwechselassistent zeigt ein Warnsignal im Außenspiegel, sobald ein Fahrzeug in den Bereich Ihres toten Winkels fährt. Auch rückwärts Ausparken wird jetzt sicherer. Beim Einlegen des Rückwärtsgangs erfasst der Querverkehrwarner den Bereich hinter Ihnen und warnt Sie, wenn sich andere Autos oder Fußgänger nähern.

Adaptiver Tempomat

Kia Sportage 24

Der adaptive Tempomat überwacht mit Kamera und Radarsensoren die Geschwindigkeit und den Abstand zu vorausfahrenden Fahrzeugen. Er beschleunigt bis zur gewählten Höchstgeschwindigkeit, bremst oder stoppt automatisch, wann immer es nötig ist, und hält dadurch immer den richtigen Sicherheitsabstand.

Kia Connected Services

Kia Sportage 25

Mit Kia Connected Services powered by TomTom Live Services sehen Sie auf dem 20,3 cm Touchscreen Echtzeit-Informationen über Verkehrslage, Wetter und vieles mehr. Zum eingebauten Navigationssystem gehört auch das 7-Jahre-Navigationskartenupdate mit Live-Services. Kompatibel mit Android Auto™ und Apple CarPlay.™

App Services

Kia Sportage 26

Mit der UVO App können Sie aus der Ferne sehen, ob die Türen verriegelt sind, oder wo Sie Ihr Fahrzeug abgestellt haben. Sie können sogar die Einstellungen der Bordelektronik überprüfen und auf Wunsch verändern. Wenn Sie einen bestimmten Ort zu Fuß suchen, führt die App Sie hin, nachdem Sie Ihr Auto geparkt haben.

Induktive Ladestation

Kia Sportage 27

Akku fast leer? Kein Problem im Kia Sportage: Legen Sie Ihr kompatibles Smartphone auf die Ablage in der Konsole und laden Sie es kabellos auf. Falls Sie etwas anderes dort platzieren, reagiert das System und unterbricht sofort die Energiezufuhr. Und das ist nur eines der vielen Komfort-Features in Ihrem Kia Sportage.

JBL Premium-Soundsystem

Kia Sportage 28

Lust auf einen anderen Beat? Im Kia Sportage hören Sie Ihre Lieblingsmusik in bester Soundqualität. Die Clari-Fi™ Technologie und das JBL Premium-Soundsystem mit acht Lautsprechern holen aus Ihren MP3-Dateien das Maximum an Brillanz und Klangqualität heraus. Bleibt nur eine Frage offen: Zu welcher Playlist wollen Sie als Erstes mitsingen?

Mehr Möglichkeiten

Kia Sportage 29

Volle Kontrolle auch abseits der Autobahn: Die Technologie rund um den Allradantrieb im Kia Sportage überwacht kontinuierlich die Streckenbedingungen, unterstützt die Bodenhaftung auf unebenem, rutschigen oder unbefestigten Untergrund und optimiert gleichzeitig die Kurvenlage.

Optimierter Motor

Kia Sportage 30

Im Kia Sportage stecken intelligente Antriebssysteme – zum Beispiel der kräftige 1.6 T-GDi, der neue 1.6 CRDi und der neue 1.6 CRDi EcoDynamics+ Diesel.

Doppelkupplungsgetriebe

Kia Sportage 31

Profitieren Sie von der idealen Kombination aus Automatik- und Schaltgetriebe. Mit dem 7-Stufen-Doppelkupplungsgetriebe genießen Sie die Vorteile einer zügigeren Beschleunigung ohne Ruckeln, verbessertem Handling und optimierter Treibstoffeffizienz. Schaltwippen am Multifunktionslenkrad sorgen für Rennwagen-Flair.

Emissionen intelligent steuern

Kia Sportage 32

Durch eine smarte Kombination von 1.6CRDi Diesel und 48 Volt Lithium-Ionen-Batterie reduziert das EcoDynamics+ Mild-Hybrid-System den Spritverbrauch und damit die Emissionen. Gleichzeitig nutzt das integrierte „e-System” die beim Abbremsen freiwerdende kinetische Energie für den nächsten Beschleunigungsvorgang.

Vorteile des Mild-Hybrid-Antriebs

Kia Sportage 13

Die Regierungen in Europa fördern Fahrzeuge mit Mild-Hybrid-Antrieb durch Kaufprämien und niedrige Steuern. In vielen Städten gibt es bereits Umweltzonen, in denen bestimmte Schadstoffklassen nicht mehr zugelassen sind – Sie genießen dort freie Fahrt.

Starten, Drehmoment-Unterstützung, Cruising

Kia Sportage 34

Das „e-System” ermöglicht ein schnelles und geschmeidiges Starten des Motors. Beim Beschleunigen oder bergauf Fahren erhöht es das Drehmoment durch Energie aus der Batterie. Sobald Sie mit gleichbleibendem Tempo fahren, lädt der Verbrennungsmotor die Batterie wieder auf.

Aufladen, fahren, Motor Stop & Start

Kia Sportage 35

Sobald Sie den Fuß vom Gaspedal nehmen, wird die freiwerdende kinetische Energie in Elektrizität umgewandelt und fließt zurück in die Batterie. Wenn Sie abbremsen oder anhalten, schaltet sich der Verbrennungsmotor automatisch aus, auch wenn der Gang noch eingelegt ist. So sparen Sie Kraftstoff.

Sportlichkeit mit Stil

Kia Sportage 36

Maximal sportlich, absolut stilsicher: der Kia Sportage GT Line. Sein eigenwilliges Design und das dynamische Ambiente fallen auf. Er ist kraftvoll und leistungsstark. Zu welchem Abenteuer Sie auch als Nächstes starten wollen – der Kia Sportage GT Line ist der richtige Begleiter.

Beeindruckende Erscheinung.

Kia Sportage 16

Stark. Kraftvoll. Der Kia Sportage GT Line list ein Eyecatcher. Details wie Nebelscheinwerfer im Icecube Design oder der Doppelrohrauspuff, seidenmattes dunkles Chrom oder die exklusiven 19"-Leichtmetallfelgen lassen keinen Zweifel daran, wer der Boss auf der Straße ist. Ein wenig extravagant, sehr sportlich – genau das, was Sie sich gewünscht haben.

100% sportlich

Kia Sportage 4

Kaum zu glauben, wenn man ihn nicht selbst erlebt hat: Im Kia Sportage GT Line sitzen Sie auf edlem Leder, umgeben vom sportlichen Innenraumdesign mit schwarzem Dachhimmel. Sie nehmen das Sportlenkrad, spüren das Leder unter den Fingern. Nun drücken Sie sanft auf die Aluminium-Sportpedale – und los geht’s!

Benziner

NEFZ - Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,4 - 6,5 l/100km
CO2-Emissionen kombiniert: 170 - 149 g/km
Effizienzklasse: D - C.

WLTP - Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,9 l/100km
CO2-Emissionen kombiniert: 170 g/km
Effizienzklasse: D.

Diesel

NEFZ - Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,7 - 4,7 l/100km
CO2-Emissionen kombiniert: 149 - 123 g/km
Effizienzklasse: B - A.

WLTP - Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,7 l/100km
CO2-Emissionen kombiniert: 149 g/km
Effizienzklasse: B.



Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen und ggf. zum Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO₂-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.